BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Dieser schwanzlutschende Loser hat eine horrende Summe gezahlt, damit ich ihm in die Eier trete. Eine richtig mickrige, devote Sklavensau! So gefällt mir das! Ich habe das Geld angenommen und ihn nackt in meinem Kerker gefesselt. Während seines Leidensprozesses musste er permanent stehen, damit er ja nicht einsackt. Zuerst trete ich ihm mit drückender Wucht die High Heels in die Eier, danach mache ich das selbe nochmal barfuß. Das wird aber garantiert nicht weniger schmerzhaft!


Mal sehen, womit ich meinen Sklaven heute am besten nerven kann und was mit davon am meisten Spaß macht... vielleicht klatsche ich ihm einfach mal zum Einstieg ins Gesicht? Ja, der Sound hört sich schon ziemlich gut an! Vielleicht geht das gleiche auch mit meinen Füßen. Doch das bringt mich nicht richtig auf Touren, also schnappe ich mit einen Paddel, um seinen Arsch zu verkloppen. Noch lauter als das ist die Gerte, die macht mir auch so RICHTIG Spaß! Und damit er nicht hin- und her hoppelt wie ein hilfloser Hase, kontrolliere ich ihn mit einer Hundeleine!


Ich habe ein paar leckere Kuchenstücke beim Bäcker ergattert, die Marissa und ich jetzt genüsslich an der Theke verputzen werden. Ohh warum guckt der kleine Köter denn so gierig?! Wahrscheinlich war nichts mehr in seinem Fressnapf. Tja, passiert schon mal, dass wir vergessen ihn zu füttern. Dann kriegt er auch ein Stück Kuchen... Hups, ist mir das etwa von der Gabel gefallen?! :-D Natürlich mit voller Absicht. Köter fressen vom Boden. Oder von unseren Schuhsohlen ;-).


Was für eine geile Partynacht... meine Stiefel haben allerdings ziemlich unter dem verdreckten Boden gelitten. Die Dinger waren teuer, also brauchen sie eine schonende Spezialreinigung! Und dafür gibt es nichts besseres, als eine weiche, nasse Sklavenzunge. Mein Sklave liegt unter dem Sessel, um sich zuerst den Sohlen zu widmen, bis ich ihn hervorziehe und er auch das Wildleder gründlich bearbeiten darf. Und wie ich es liebe, über ihm zu stehen und meine Stiefel in seine Fresse zu drücken ;-).


Das wird eine harte Nummer für deinen Schwanz! Denn es erwartet dich ein höllisch geiles Teasing von deiner Herrin, dass dir die letzte Hirnzelle allein schon beim Zusehen wegfickt! Es wird dreckig und gemein, genau das, was du brauchst ;-). Ein bisschen Erniedrigung hat dir doch noch nie geschadet - im Gegenteil, genau davon wirst du so richtig hart. Und wenn du deine Befehle ganz genau ausgeführt hast, erwartet dich eine ganz besondere Überraschung!


Doppelt gepolstert hält besser, oder wie war das? Katja setzt sich auf ihren Sklaven, der in einer Decke auf dem Sofa gefangen ist. Er darf ihre dreckigen Sneaker Sohlen lecken, während Katja es sich bequem macht. Sobald sie sauber sind, darf er anschließend an ihren stinkenden Socken und ihren nackten Füßen riechen. Wenn das mal nicht sein Highlight des Tages ist! Es hat ihm zu gefallen, dass er die dominanten Füße seiner Herrin verwöhnen darf!


Ich habe eine neue Challenge für dich. Aber es wird nicht einfach, so viel kann ich dir jetzt schon sagen! Während ich meine Lack Leggings trage und dich satte fünf Minuten lang bezirze, ist es dir nicht gestatten, deinen Schwanz zu wichsen. Fünf Minuten können so lang werden, wenn du erst mal siehst, was dich erwartet. Aber es lohnt sich umso mehr für dich, wenn du durchhältst. Denn dann gibt es eine satte Belohnung!


Oh, du siehst so beleidigt aus... warum so traurig, Loser?! Fühlst du dich von mir vernachlässigt? Das kann ich erklären: genau das habe ich ja auch getan, dich vernachlässigt! Weil du es verdient hast, oder glaubst du, meine Aufmerksamkeit dreht sich den lieben langen Tag um einen unwichtigen Witzling wie dich? Deine Aufgabe ist es, mir zu gehorchen und nicht rum zu heulen, also streng dich an, endlich ein guter Sklave zu werden!


Wenn du glaubst, du hättest alles im Griff, leidest du unter einer verkehrten Selbstwahrnehmung. Innerhalb kürzester Zeit kann ich dir das Gegenteil beweisen - deine Sucht ist ein Automatismus, dessen Knöpfe ich nur zu gut kenne! Du wirst mir mein hübsches, luxuriöses Leben finanzieren, weil du insgeheim eine kleine Zahlsau bist, nicht wahr? Vielleicht bist du dir dessen noch gar nicht richtig bewusst, aber dass du bei meinem Video einen Stop einlegst, hat dich verraten.


Dein Glückstag, Loser. Du kriegst heute mein geiles Latex zu sehen, das perfekt auf meinem trainierten Körper anliegt und dich völlig um den Verstand bringt! Schau's dir an und fang an, deinen mickrigen Schwanz für deine Herrin zu wichsen. Mal sehen, wie lange du es aushälst bis dir die Eier alles rauspumpen, was sich angestaut hat! Du würdest zu gerne wissen, wie es über meinen Overknees aussieht, was? Du darfst es dir höchstens vorstellen.. nur gucken, nicht anfassen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive