BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Alle Artikel, die mit "Trampeln" markiert sind

Verschiedene Aufgaben kommen für dich als Sklave unter der Führung von Mistress Natalia in Frage. Eine davon betrifft deine neue Nutzung als Fußabtreter für den Flur. Du ziehst dich aus, legst dich auf den Boden und die Mistress nutzt dich dazu, um ihre dreckigen Boots abstreifen zu können. Besonders schön ist diese Aufgabe, wenn es draußen geregnet hat oder die Herrin sich ihre High Heels umbindet.


Worship mit High Heels und Strumpfhosen-Füssen können Verlierer von zwei jungen Herrinnen erwarten, die keine Gnade kennen und ihre Männer gerne lange durch trampeln. Auf dem Boden und der Couch geht es rund, denn die Anfängerinnen können sich mit ihrem Trampling schon fast mit den ganz großen Dominas messen. Erlebe zarte Frauenfüße, Nylons und ein fröhliches Trampling mit nur leichten Blessuren im Ergebnis.


Drei verschiedene Kameras filmen ganze 10 Minuten pures, geilstes Trampling auf dem Kopf und dem Gesicht meines Sklaven. Um seinen Körper kümmere ich mich gar nicht erst. Die echten Schmerzen fügt eine Herrin beim Facetrampling zu. Natürlich mache ich das barfuß und habe auch meine Nägel extra frisch lackiert. Ich weiß doch, dass Du einen kleinen Fußfetisch hast. Hoffentlich hast Du so viel Freude wie ich an diesem Clip. Viel Spaß beim Wichsen!


Da sag doch noch mal einer, ein zierliches Girl in Flip Flops könnte beim Trampling keinen Schaden anrichten. Wenn Du das glaubst, dann wird Dir dieser Clip das Gegenteil beweisen. Sie gibt sich wirklich alle Mühe, ihr Opfer am Boden so viel Schmerzen wie möglich zu bereiten. Und es funktioniert. Denn sie weiß ihre Gewichtsdominanz eben perfekt auszunutzen. Sieh selbst!


Diese Tortur muss er wohl über sich ergehen lassen. Die beiden jungen Herrinnen sind nämlich nicht mehr zu bremsen, nachdem sie einmal mit dem Trampling auf ihrem Opfer angefangen haben. Sie geraten in einen regelrechten Rausch und bearbeiten seinen Kopf und sein Gesicht und seinen Körper mit ihren nackten Füßen. Besonders genießen sie es, ihr ganzes Gewicht gemeinsam auf ihn zu stellen. Er winselt dabei so schön.


Geile Tramplingspiele können sich zu schmerzhaften Behandlungen verwandeln. Echte Sklavensäue wissen dies und freuen sich, wenn die Herrin besonders feste zutritt. Das Trampling auf dem Rücken sorgt für vollkommen neue Sinneseindrücke und sorgt dafür, dass sich der Sklave tatsächlich als devotes Miststück fühlen darf. Feste Tritte gegen den Oberkörper formen dabei den unterwürfigen Charakter des dummen Sklaven, der nach mehr bettelt. Zum Schluss wird er als dreckiger Aschenbecher für die Zigarette seiner Herrin missbraucht. Dabei muss er auch die Asche der heißen Zigarette schlucken, wie es sich für echte Sklaven eben gehört...


Alice und Eileen haben sich dazu entschlossen, das Gesicht und den Hals des Sklaven ein wenig zu reparieren. Er scheint ein paar Probleme zu haben und es sich verrenkt zu haben. Das ist natürlich nur eine Kleinigkeit für die beiden Herrinnen! Der Sklave liegt mit verbundenen Augen auf dem Boden und kann nicht sehen was auf ihn zukommt. Und schon stellen sich Alice und Eileen auf sein Gesicht und seinen Hals. Ob das tatsächlich dazu führt, dass seine Probleme verschwinden, sei dahin gestellt - aber die Mädels haben eine Menge Spaß durch seine Qual und nur das zählt!


Dieser kleine Perversling hat sich auf jeden Fall die zwei falschen Mädels ausgepickt! Sie mögen vielleicht unglaublich hübsch und sexy sein... doch sie sind auch ausgebildete Soldaten, die ganz genau wissen, wie sie ihre Gegner überwältigen können. Außerdem haben sie ein extra Folter-Training genossen! Sie treten mit ihren harten Stiefeln grausam und immer wieder in seine Eier! Erst als er wimmernd zu Boden geht machen sie mit ihren Tritten eine Pause - doch nur, um kurz darauf auf seine Eier zu treten und das letzte bisschen Männlichkeit gnadenlos unter ihren Stiefeln zu zerquetschen...!


In diesem Clip geht es hart zur Sache! Die Kanadierin Miss Laura hat den Auftrag bekommen, dem dicken Idioten mal so richtig ran zu nehmen - und das macht sie auch, mit all ihr zur Verfügung stehenden Waffen! Das sind vor allem ihre Füße und ihre Schuhe, die sie dafür nutzt, um ihn unter sich zu zertrampeln! Doch nicht nur laufend unterzieht sie seinem Körper einer schlimmen Tortur - schließlich springt sie auch noch mit ihrem ganzen Gewicht auf ihm herum!


Dieser Idiot kann es wirklich nicht lassen! Schon öfters haben die Mädels ihm gesagt, dass er sie nicht beim Umziehen beobachten darf - doch daraus scheint er sich nichts zu machen! Nun muss er sehen, wie er mit der Bestrafung klar kommt! Gia und Teodora haben ihn auf die Couch gepackt und trampeln nun auf seinem Oberkörper herum. Im schnellen Takt und hüpfend sorgen sie dafür, dass er unglaubliche Schmerzen ertragen muss und schließlich nur noch schwer atmen kann! Selbst Schuld...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive