BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Sorgfältig reibt Madame Marissa bei ihrem Spaziergang durch den nassen Wald ihre Gummistiefel tief in den matschigen Pfützen. Laub, Dreck und Hundekot vermischen sich zu einer homogenen Masse, die als besondere Delikatesse für willige, Sklavenfotzen gilt. Maul auf und ablecken: Du schluckst den Dreck ihrer Gummistiefel und kaust schön genüsslich den ekelhaften Matsch, den sie dir an ihren Gummistiefeln zum Essen anbietet.


Dann hat Lady Krasaviza heute etwas Extrafeines für dich im Angebot. Mit einer sogenannten Hornhautraspel rubbelt sie sich die harte Haut von den Fußsohlen. Alles wird fein in einer Schüssel aufgefangen. Der willige Sklave darf nun die stinkende, alte Hornhaut der Lady Krasaviza fressen und schlucken. Was für eine Ehre. Mach deinen Mund auf und freue dich über eine echte Ladung Hornhaut deiner heißen Herrin Lady Krasaviza.


... denn du wirst nicht nur bei ihr zum Toiletten Sklaven erzogen, sondern zunächst in jeder Hinsicht gebändigt. Wieder und wieder rammt sie dir ihre High Heels mitten in deinen Sack. Du stehst nackt vor dir und darfst nicht zurückweichen, sondern musst die harte Behandlung aushalten. Dein Sack zuckt bei jedem Tritt und deine Eier schmerzen bereits höllisch, doch du darfst nicht aufgeben, wenn du ihr weiterhin erfolgreich als Sklave dienen willst.


Es hagelt Klatscher mit dem Brett auf deinen Arsch, wenn du nicht spurst. Als menschliches Pony musst du deine Künste erst einmal unter Beweis stellen. Die Herrin reitet auf dir und sitzt fest im Sattel auf deinem Rücken, die zügel sicher in der Hand. Wenn sie an deinem Hals zieht, musst du in die gewünschte Richtung lenken. Die Mistress duldet keine störrischen Gäule. Also solltest du die Zähmung bereits hinter dir haben.


Verschiedene Aufgaben kommen für dich als Sklave unter der Führung von Mistress Natalia in Frage. Eine davon betrifft deine neue Nutzung als Fußabtreter für den Flur. Du ziehst dich aus, legst dich auf den Boden und die Mistress nutzt dich dazu, um ihre dreckigen Boots abstreifen zu können. Besonders schön ist diese Aufgabe, wenn es draußen geregnet hat oder die Herrin sich ihre High Heels umbindet.


Geschlagen und misshandelt: Weicheier haben bei Mistress BlackDiamoond und ihrer Freundin nichts zu lachen. Ohrfeigen und Schläge in die Fresse? Längst Standard. Tritte durch harte High Heels? Die bekommst du direkt von ihrer Freundin in dein Gesicht verpasst. Daneben darfst du dich auch über extreme Schläge mit der Peitsche freuen. Fette rote Striemen werden fortan deinen Rücken zieren und dir jeden Tag aufs neue Zeigen, wer hier das Sagen hat.


Ein paar Stunden war Liliana in ihren sexy High Heels in der Stadt unterwegs. Auch wenn draußen Winter ist und überall Salz gestreut wurde, verzichtet sie ja nicht aufs Shoppen. Als sie nach Hause kommt, wartet ihr Sklave Alex bereits auf sie, um zu tun, wofür er da ist: ihre dreckigen High Heels wieder sauber zu lecken. Besonders um die spitzen Absätze muss er sich gut kümmern. Sie liebt diese Schuhe nämlich. Da darf nichts drankommen, außer Alex Mund und Zunge.


Nicht jede Herrin geht spezifisch auf deine Wünsche ein. Viel eher hast du dich nach ihren Anweisungen zu richten. Diese desinteressierte Herrin mit Maske sorgt dafür, dass der Sklave das bekommt, was er verdient. Auf der Matte liegend erhält der Sklave eine Trampling-Abreibung. Mit ihren nackten Füßen sorgt sie für eine gezielte Bestrafung und drückt jedes mal etwas fester auf seinen Oberkörper, damit er spürt, wer das Kommando angibt. Diese geile Maßnahme lässt sich der Sklave gerne gefallen.


Femdom macht nicht nur den Herren der Schöpfung Spaß, wie Mistress Gaia eindrucksvoll unter Beweis stellt. Sie liebt es ihre Schlampe zu fesseln und aufzuhängen, nur um sie danach mit 100 Hieben auszupeitschen. Immer wieder knallt die harte Peitsche auf den devoten Frauenkörper. Sexy Dessous sorgen dafür, dass auch Männer etwas zu schauen haben. Mistress Gaia geilt sich in der Zeit an ihrem Machtverhältnis auf und sorgt für eine harte Behandlung ihrer Sklavin.


Wenn du als Verlierer auf harte Momente der Unterwerfung stehst, haben diese beiden Ladys die richtige Behandlung im Angebot. Ausgestattet mit Latex-Leggings und strammer Gerte, wirst du vom Weichei zum echten, devoten Dreckstück degradiert. Kommst du den Aufforderungen der Dominas nicht nach, lässt die Mistress ihre Peitsche knallen. Mit einem Ruck landet die stramme Gerte auf deinem Rücken und du schreist vor Schmerzen auf. Lecke weiter die Füße der Herrin, sonst wird deine Bestrafung nur noch strenger ausfallen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive