BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Alle Artikel, die mit "Arsch" markiert sind

Lady Kitty erteilt ihrem neuen Sklaven eine Lektion. Die kennt er noch nicht. Heute an der Reihe: Facesitting! In sexy Unterwäsche. Und Atemkontrolle. Damit er mal erlebt, was Panik wirklich bedeutet. Sie wird ganz feucht, als sie merkt, dass er immer verzweifelter nach Luft schnappen will und nicht kann. Ihre Muschi und ihr Arsch sitzen ja genau auf seinem Gesicht. Sein heißer, feuchter Atem stimuliert ihre Spalte. Das ist jetzt genau das, was sie braucht.


Süße und unschuldig scheinende Frauen sind oft die schlimmsten. Hier erfährst du, wie eine junge Mistress ihre Opfer mit den Füßen erniedrigt und auch auf andere Weise für eine unterwürfige Behandlung sorgt. Die devoten Männer liegen ihr praktisch zu Füßen. Wer immer noch nicht auf ihre Ansagen hören will, dem setzt sich die Mistress einfach auf das Gesicht. Ihr praller Hintern wird dabei feste in die Gesichter der Sklaven gepresst.


Lutsche den Arsch aus, rieche ihren Muschisaft, schmecke die Furzdüfte der ungewaschenen Hintern, die sich dir hier bieten und geile dich an prallen Pobacken auf. Emma sorgt mit ihrem heißen Arsch für wahr gewordene Männerträume. Gerne sitzt sie mit ihren Arschbacken massiv auf den Gesichtern der Sklaven und drückt ihre Fotze intensiv auf sie drauf. Auf diese Weise erregt sie ihre devoten Herren und unterdrückt sie gleichzeitig, ganz nach ihrem Wunsch.


Wenn diese Lady ihren Arsch auf dein Gesicht presst, bleibt dir kaum noch Zeit zum Atmen. Immer fester drücken sich ihre Arschbacken auf deinen Kopf fest. Du schmeckst ihren Saft und ihren Schweiß, während es dir zunehmend schwerer fällt zu atmen. Ihr ganzes Gewicht hockt auf dir und drückt dich zu Boden, doch du kannst deine Erregung nicht verbergen. Dieses brutale Facesitting macht dich süchtig und du möchtest noch härter erniedrigt werden.


Na du kleiner Wichser! Du willst mir doch bestimmt schon wieder an meine Jeans grabschen, nicht wahr...? Du hast vielleicht Glück, dass die Flasche Cola so weit unten im Kühlschrank steht! Da muss ich mich ja ganz weit nach unten bücken und dir meinen Arsch entgegen strecken...! Und du kleiner Spanner hast auch noch die Gelegenheit, mir dabei zusehen zu dürfen, wie mein geiler Tanga aus meiner Jeans heraus blitzt!


Na du kleiner Wichser! Bete meinen Arsch an und rieche daran! Ich will sehen, wie du angewidert deine Fresse verziehst! Gefällt dir etwa nicht, was du da riechen musst? Der ganze Schweiß? Ach, habe ich erwähnt, dass ich erst kurz vorher auf dem Klo war...? Nein? Oh, das tut mir aber leid! :-D Siehst du, das hast du nun davon, dass du so ein Schwanz gesteuerter Loser bist und mir die ganze Zeit auf den Arsch geschielt hast! Aber wo du schon mal dabei bist - du kannst auch direkt schön mein Arschloch sauber lecken!!


Dieser kleine, jämmerliche Loser wollte mir doch tatsächlich an den Arsch grabschen! Aber das bekommt er zurück! Dieses wertlose Stück Scheiße werde ich schon richtig bearbeiten, diese nutzlose Ratte! Dafür muss er auf jeden Fall bestraft werden! Und hier kannst du mir dabei zusehen, was für eine Bestrafung ich mir ausgedacht habe. Und wie du dir denken kannst, werde ich besonders dafür sorgen, dass diese dreckigen, kleinen Wichsgriffel schon bald richtig glühen werden!


Dieser Arsch ist verdammt geil! Und du hast sicher schon erkannt, zu wem er gehört, nicht wahr...? Richtig, es ist wieder einmal Lady Diamoond, die ihre willenlosen Opfer erzieht! Mit ihrem ganzen Gewicht setzt sie sich auf das Gesicht des Sklaven und nimmt ihm die ganze Luft. Das einzige was er nun zu sich nehmen kann, ist der Geruch von Black Diamoonds Arsch! Hätte er nur nicht so gierig geguckt... Pass auf dass auch du nicht zu dreist bist... sonst landest du auch noch unter ihr! Oder ist es nicht genau das, was du willst...!?


Herrin Leana lässt ihn heute an ihrem geilen Arsch riechen! Sie trägt nur einen Tanga und einen schwarzen BH! Damit er sie nicht anatmen kann, klebt sie ihm seinen Mund mit einem Klebeband zu! Nun bekommt er durch seinen Mund keine Luft mehr und muss ihren gesamten geilen Arschduft einatmen! Er kann kaum noch atmen, doch seine Herrin hat noch lange nicht genug! Er muss es solange aushalten, wie Leana es will!


Emily kommt nach Hause und ist mal wieder so richtig geil! Und sie brauch jetzt erstmal vor allem eine Sache: Sie muss ihrem Sklaven zeigen, wer hier das sagen hat...! Mit ihrem geilen, prallen Arsch setzt sie sich auf das Gesicht des Sklaven und fängt an ihm die Luft zu geben. Sie bedeckt dabei seinen ganzen Mund und die Nase, welche den Platz zwischen ihren geilen Arschbacken gefunden hat... Und da diesen nicht mehr als ein super knapper String verdeckt, ist dort noch ausreichend Platz vorhanden...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive