BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Alle Artikel, die mit "Trampling" markiert sind

Lady Steffi und ich zu Gast bei unserem gemeinsamen Sub. Das kann nur gut werden! Wir waren eh schon actiongeladen und als wir reinkamen, lag er schon bewegungsunfähig unter seinem Facesittingstuhl. Natürlich nutzen wir diese Gelegenheit sofort. Während eine von uns permanent auf seinem Gesicht saß, tobte die Andere sich an dem nutzlosen Sklavenkörper aus. Und wie man es von uns beiden gewohnt ist, musste sein Sklavengehänge aufs Übelste leiden. Wenn ihr wissen wollt, auf welche Ideen wir noch gekommen sind, schaut euch das Video an!


Lady Vampira hat sich heute mal die weiße Unterwäsche und die passenden Highheels angezogen, denn heute hat sie etwas ganz besonderes mit ihrem Sklaven vor. Dieser hat sich erstmal vor ihr Sofa zu legen so dass sie genüsslich von oben herab auf ihn schauen kann, während sie ihre Absätze über seinen Körper und seinen Mund gleiten lässt. Und weil sich ihr Sklave zu demütig und dankbar zeigt, darf er sogar an ihren nackten Füßen und Zehen riechen und lutschen.


Miralove musste sich für das Training neue Fußballschuhe kaufen. Ihre Alten haben in letzter Zeit ziemlich gelitten. Doch damit der Schuh perfekt passt, muss er zum Einen eingetragen und zum Anderen auch praktisch getestet werden. Nur gut, dass sie zu Hause ihren persönlichen, nutzlosen Sklaven hat. Schnell hat dieser sich auf den Boden zu legen. Nun beginnt die Testphase! Sie steigt auf seinen Körper, die Stollen krallen sich in seinen Körper, das Trampling kann beginnen!


Worship mit High Heels und Strumpfhosen-Füssen können Verlierer von zwei jungen Herrinnen erwarten, die keine Gnade kennen und ihre Männer gerne lange durch trampeln. Auf dem Boden und der Couch geht es rund, denn die Anfängerinnen können sich mit ihrem Trampling schon fast mit den ganz großen Dominas messen. Erlebe zarte Frauenfüße, Nylons und ein fröhliches Trampling mit nur leichten Blessuren im Ergebnis.


Da kann der Sklave einfach nicht anders und muss losschreien: Wenn Dorothy, die heiße Mistress, ihre Füße auf den Sklaven stellt, stemmt sie ihren ganzen Körper in seine nackte Brust. Hüpfend und laufend, bietet sie ein besonders intensives Trampling, dass dem Sklaven zu gefallen weiß. Je mehr Schmerzen sie beim Trampeln produziert, desto mehr freut sich Dorothy an den schmerzverzerrten Gesichtern ihrer Opfer, die nicht weglaufen können und ihr ausgeliefert sind.


Drei verschiedene Kameras filmen ganze 10 Minuten pures, geilstes Trampling auf dem Kopf und dem Gesicht meines Sklaven. Um seinen Körper kümmere ich mich gar nicht erst. Die echten Schmerzen fügt eine Herrin beim Facetrampling zu. Natürlich mache ich das barfuß und habe auch meine Nägel extra frisch lackiert. Ich weiß doch, dass Du einen kleinen Fußfetisch hast. Hoffentlich hast Du so viel Freude wie ich an diesem Clip. Viel Spaß beim Wichsen!


Da sag doch noch mal einer, ein zierliches Girl in Flip Flops könnte beim Trampling keinen Schaden anrichten. Wenn Du das glaubst, dann wird Dir dieser Clip das Gegenteil beweisen. Sie gibt sich wirklich alle Mühe, ihr Opfer am Boden so viel Schmerzen wie möglich zu bereiten. Und es funktioniert. Denn sie weiß ihre Gewichtsdominanz eben perfekt auszunutzen. Sieh selbst!


300 Kilos! So viel bringen die sechs Ladies in dem Clip zusammen auf die Waage. Aber natürlich haben sie nicht vor, bloß ihr Gewicht zu messen. Sie wollen nur ausrechnen, wie viel sie ihrem Opfer, dass da mit nackten Oberkörper am Boden liegt, zumuten. Denn sie haben ein Nagelbrett, das sie ihm auf die Brust legen. Und dann stellen sie sich alle sechs zusammen in ihren geilen High Heels darauf. Und siehe da! Der Typ hält durch - auch wenn er ziemliche Schmerzen hat.


Diese Tortur muss er wohl über sich ergehen lassen. Die beiden jungen Herrinnen sind nämlich nicht mehr zu bremsen, nachdem sie einmal mit dem Trampling auf ihrem Opfer angefangen haben. Sie geraten in einen regelrechten Rausch und bearbeiten seinen Kopf und sein Gesicht und seinen Körper mit ihren nackten Füßen. Besonders genießen sie es, ihr ganzes Gewicht gemeinsam auf ihn zu stellen. Er winselt dabei so schön.


Nicht jede Herrin geht spezifisch auf deine Wünsche ein. Viel eher hast du dich nach ihren Anweisungen zu richten. Diese desinteressierte Herrin mit Maske sorgt dafür, dass der Sklave das bekommt, was er verdient. Auf der Matte liegend erhält der Sklave eine Trampling-Abreibung. Mit ihren nackten Füßen sorgt sie für eine gezielte Bestrafung und drückt jedes mal etwas fester auf seinen Oberkörper, damit er spürt, wer das Kommando angibt. Diese geile Maßnahme lässt sich der Sklave gerne gefallen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive