BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Und wieder ist der Hausmeister fällig! Fast schon regelmäßig schaut er den Mädels in der Umkleide zu. Und weil die Mädels beim letzten Mal so viel Spaß dabei hatten, ihm auf dem Kopf herum zu stehen, wollen sie das wiederholen und ihm auf diese Weise eine angemessene Strafe zuführen. Sie machen seinen Kopf unter ihren Füßen platt und sorgen dafür, dass sein Gesicht zu einer Schmerz verzerrter Visage unter ihrem Gewicht wird...!


Der Macho hat es sich auf dem Sofa bequem gemacht und will der Haushälterin dabei zusehen, wie sie ihren Job erledigt. Dass er dabei überhaupt nichts macht und nur faul dasitzt, passt ihr aber gar nicht! Schnell entschließt sie sich dazu, ihm dieses unangebrachte Verhalten auszutreiben! Sie zwingt ihn dazu, ihre Füße und Schuhe zu küssen. Nun lässt SIE es sich mal gut gehen und er muss für ihr Wohl sorgen. Und zukünftig wird er ihr sicher mit viel mehr Respekt begegnen...!


Von Russland mit viel Liebe eingeflogen - oder mit viel Sadismus! Nicolina sitzt auf dem Gesicht von Kacie und hat es sich dort richtig schön bequem gemacht. Ihr geiler Körper ist anbetungswürdig - doch leider hat Kacie keine Gelegenheit dazu. Nicolina drückt Kacies Nase tief zwischen ihre Arschbacken und zwingt sie so dazu, ihren intensiven Arschgeruch zu riechen. Und auch ihre Pussy bekommt Kacies Nase zu spüren. Nicolina benutzt Kacies Gesicht ganz nach ihrem persönlichem Geschmack...!


Und wieder sind sie zurück, um den spannenden Hausmeister zu bestrafen! Fast scheint es schon so, als ob er darauf steht, von den heißen Mädels in ihren knappen Outfits bestraft zu werden! Und die Mädels werden nicht müde und kommen auf immer neue Ideen. Dieses Mal stehen sie gemeinsam auf ihm drauf und drücken zusammen ihr Gewicht auf seinen Kopf - vielleicht können sie es ihm so endlich eintrichtern...!? Doppelte Gewichtsdominanz vom Feinsten!


Heut werde ich dir ganz genau erklären, warum du nicht mehr wert bist, als eine Sperma schluckende Nutte! Ich werde dich sogar zu einer solchen machen, denn genau das ist es, was du kannst! Du wirst ganz genau lernen, wie du Sperma zu schlucken hast! Du wirst eine Nutte werden! Du wirst mir dein Geld schicken, was du für das Blasen von harten Schwänzen verdient hast! Du wirst alles tun, was ich von dir verlange - denn du bist meine kleine Nutte!


Erika ist eine echt fiese Herrin! Ihr Sklave wird von ihr in aller Öffentlichkeit bloß gestellt! Erika spricht einfach wild fremde Menschen an und lässt sie dabei zusehen, wie ihr Sklave alles für sie tut - und sich dabei komplett lächerlich macht! Erst muss er ihre verschwitzten Füße ablecken, damit sie nicht mehr so stinken. Und dann belohnt sie ihn dafür, indem sie in seinen unverschämten Sklavenmund rotzt. Sie erniedrigt ihn wie es ihr passt und er lässt sich alles gefallen - weil er ein willenloser Sklave ist!


Du kleiner Wicht bist so abhängig, dass du nur noch für mich spritzt! Aber auch nur noch dann, wenn ich es dir erlaube! Und um sicher zu gehen, dass du gar nicht erst in Versuchung kommst, packe ich dir einen Keuschheitsgürtel um! Ach was, jetzt bekommst du erst Angst? Hast du etwa gedacht dass ich nicht ernst mache? Falsch gedacht! :-D Aber keine Angst, mein kleiner Wichssklave - du bist zwar für mich keusch, aber von Zeit zu Zeit befreie ich dich und dann darfst du für mich spritzen! *g*


Es scheint, als ob dieser Spinner einfach nicht lernen will! Da hat alles hüpfen und springen bisher nichts geholfen, er spannt noch immer durch das Schlüsselloch in die Umkleideräume der Mädels. Doch heute soll damit Schluss sein! Denn diesmal sorgt ein geiler Arsch dafür, dass er keine Luft mehr bekommt! Mund und Nase tief darunter begraben haben keine Chance mehr, Luft einzusaugen. Das hätte er sich besser vorher überlegt, doch wer nicht hören will muss fühlen...!


Der Sklave ist ein hässlicher, fetter, Schwabbelbauch, der dringend mal erzogen werden muss! Allein für sein Aussehen muss er eigentlich schon bestraft werden, doch auch seine Dummheit kennt keine Grenzen. Dies bringt Herrin Rabia natürlich auf die Palme! Sie fängt an, ihn mit ihren Stiefeln zu treten. Sein Kopf wird wieder und wieder von ihrer Spitze getroffen. Doch auch die spitzen Absätze drückt sie ihm in die Haut, als sie mit ihren Heels auf seinem dicken Körper herum läuft...!


Die Sklaven haben ihre Herrinnen richtig wütend gemacht! Als Resultat müssen die beiden heißen Ladies zu härteren Mitteln greifen. Wieder und wieder schlagen sie die Sklaven! Ihre Gesichter schmerzen bereits und sie hoffen auf Vergebung, doch stattdessen machen sich die beiden Herrinnen noch mehr über sie lustig und zwingen sie dazu, erniedrigende Spiele zu spielen. Ihre sadistische Arroganz kennt keine Grenzen! Den Sklaven stehen noch einige fiese Gemeinheiten bevor, bis sie schließlich aus ihrer Folter befreit werden können...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive