BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Es ist an der Zeit, dass die Sohlen von Janines Sneakers mal wieder eine gute Zunge zur Reinigung bekommen. Sieh sie dir nur an! Aber du wirst sie nicht nur lecken - du wirst auch noch die Rotze von ihr aufsaugen! Ist sie nicht nett? Sie spuckt extra auf ihre Sneakers, um die das Reinigen zu erleichtern. Was? Wieso verziehst du dein Gesicht? Stell dich mal nicht so an! Los jetzt, fang endlich an und erledige den Job!!


Los gehts, fang an deinen Schwanz für deine Herrin zu wichsen! Fang an ganz genau so zu wichsen, wie ich es dir sage! Du wirst immer härter und fester deinen Schwanz wichsen - doch du wirst NICHT kommen! Ich zeige dir meinen heißen Arsch und ärgere dich bis an deine Grenzen - aber du wirst keinen Orgasmus haben! :-D Jedes Mal wenn du das Gefühl hast, kurz davor zu sein zu kommen, musst du aufhören! Aber mal schauen, vielleicht bin ich ja auch gnädig und... finde es selbst heraus! *g*


Oh man! Du erinnerst mich an diese jämmerlichen Loser, die ich schon damals in der Schule ignoriert habe! Ich möchte erst gar nicht mit dir in Verbindung gebracht werden! Was ist nur los mit dir? Kannst du die Andeutungen nicht verstehen? Ich will nix mit dir zu tun haben! Und auch keine andere! Du bist einfach lächerlich! Du sitzt da und guckst mir dabei zu, wie ich auf der Couch sitze und mich mit allem möglichen beschäftige - nur NICHT mit DIR!!!


Na du kleiner Loser, was führt dich zu mir...? Natürlich dein Schwanz, weil du nicht anders kannst als mit ihm zu denken... doch schade nur, dass er so winzig ist und du deshalb nie eine Frau damit glücklich machen kannst...! Aber zum Glück gibt es ja noch andere Dinge die zählen - zum Beispiel dein Geld! Meinen Respekt wirst du dadurch zwar nie erlangen, aber trotzdem wirst du mich bezahlen! Vielleicht - und nur vielleicht - werde ich beim nächsten Mal dann doch ein wenig genauer hin gucken und dir noch eine weitere Chance geben dich zu beweisen...!


Ich bin's, Princess Jenny, deine unumstößliche Göttin! Du hast doch sicher schon sehnsüchtig auf mich gewartet, nicht wahr...!? Ich streck dir meine sexy Stiefel entgegen und stecke mir eine Zigarette an, während ich dich ganz einfach nicht beachte. Du willst mir aber die Stiefel lecken, um meine Aufmerksamkeit zu verdienen? Nun gut, da ich sie die ganze Nacht in der Disco anhatte, könnten sie schon eine Reinigung gebrauchen...! Und du bist doch auch ganz geil auf meinen Arsch, nicht wahr...? Mal sehen, wenn du einen guten Job erledigst entschließe ich mich vielleicht dazu dich mit meinem Arsch platt zu sitzen! Oder dich unter meinen Stiefeln zu zerquetschen, wenn du mich wütend machst...!


Alice und Eileen haben sich dazu entschlossen, das Gesicht und den Hals des Sklaven ein wenig zu reparieren. Er scheint ein paar Probleme zu haben und es sich verrenkt zu haben. Das ist natürlich nur eine Kleinigkeit für die beiden Herrinnen! Der Sklave liegt mit verbundenen Augen auf dem Boden und kann nicht sehen was auf ihn zukommt. Und schon stellen sich Alice und Eileen auf sein Gesicht und seinen Hals. Ob das tatsächlich dazu führt, dass seine Probleme verschwinden, sei dahin gestellt - aber die Mädels haben eine Menge Spaß durch seine Qual und nur das zählt!


Dieser kleine Perversling hat sich auf jeden Fall die zwei falschen Mädels ausgepickt! Sie mögen vielleicht unglaublich hübsch und sexy sein... doch sie sind auch ausgebildete Soldaten, die ganz genau wissen, wie sie ihre Gegner überwältigen können. Außerdem haben sie ein extra Folter-Training genossen! Sie treten mit ihren harten Stiefeln grausam und immer wieder in seine Eier! Erst als er wimmernd zu Boden geht machen sie mit ihren Tritten eine Pause - doch nur, um kurz darauf auf seine Eier zu treten und das letzte bisschen Männlichkeit gnadenlos unter ihren Stiefeln zu zerquetschen...!


Und wieder ist der Hausmeister fällig! Fast schon regelmäßig schaut er den Mädels in der Umkleide zu. Und weil die Mädels beim letzten Mal so viel Spaß dabei hatten, ihm auf dem Kopf herum zu stehen, wollen sie das wiederholen und ihm auf diese Weise eine angemessene Strafe zuführen. Sie machen seinen Kopf unter ihren Füßen platt und sorgen dafür, dass sein Gesicht zu einer Schmerz verzerrter Visage unter ihrem Gewicht wird...!


Der Macho hat es sich auf dem Sofa bequem gemacht und will der Haushälterin dabei zusehen, wie sie ihren Job erledigt. Dass er dabei überhaupt nichts macht und nur faul dasitzt, passt ihr aber gar nicht! Schnell entschließt sie sich dazu, ihm dieses unangebrachte Verhalten auszutreiben! Sie zwingt ihn dazu, ihre Füße und Schuhe zu küssen. Nun lässt SIE es sich mal gut gehen und er muss für ihr Wohl sorgen. Und zukünftig wird er ihr sicher mit viel mehr Respekt begegnen...!


Von Russland mit viel Liebe eingeflogen - oder mit viel Sadismus! Nicolina sitzt auf dem Gesicht von Kacie und hat es sich dort richtig schön bequem gemacht. Ihr geiler Körper ist anbetungswürdig - doch leider hat Kacie keine Gelegenheit dazu. Nicolina drückt Kacies Nase tief zwischen ihre Arschbacken und zwingt sie so dazu, ihren intensiven Arschgeruch zu riechen. Und auch ihre Pussy bekommt Kacies Nase zu spüren. Nicolina benutzt Kacies Gesicht ganz nach ihrem persönlichem Geschmack...!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive