BDSM Filme

Geile Bondage SadoMaso Filme

Die zwei russischen Mädels Katja und Ljuba wissen ganz genau wie sie einen richtigen Loser zu behandeln haben! Damit er dabei so wenig wie möglich rum zappelt, haben sie sein Gesicht auch schon mal schön in eine Smotherbox gesteckt. Nun ist er völlig ihrer Gnade und ihrem Willen ausgesetzt... Die beiden Mädels rauchen erstmal genüsslich eine Zigarette und setzen sich auf das Gesicht des Sklaven. Ihre engen und harten Jeans reiben dabei brutal über sein Gesicht und zerschrammen es. Das ist den beiden aber egal, Hauptsache sie können ihn als lebendes Sitzkissen missbrauchen und ihren Spaß dabei haben...!


Dieser Loser taugt doch mal so wirklich gar nichts! Zum einen sieht er total scheiße aus! Daher ist so ein Latexanzug schon mal eine gute Maßnahme... Zum anderen kann er aber auch gar nichts einstecken! Schon beim harmlosen Trampling oder ein paar Tritten fängt er fast an zu weinen... Es ist allein schon eine Unverschämtheit, dass er mir überhaupt in die Augen blickt! Was bleibt denn dann noch übrig...? Genau, ich pisse ihm einfach mal auf seinen nutzlosen Schwanz! Das wird er wohl noch aushalten... Oder nein - unglaublich! Das scheint er sogar richtig geil zu finden... War ja klar, was für ein Nichtsnutz!


Mein Sklave fing schon an etwas zu schwächeln... So kann ich ihn ja kaum mit vor die Tür nehmen! Daher muss er erstmal ein wenig mehr Sport machen! Ich denke eine tolle Trampling Session ist dafür ein guter Anfang...! Aber ein paar Liegestützen können wohl auch nicht schaden - und wo ich schon dabei bin, bleibe ich natürlich auf ihm stehen! Mit meinem ganzen Gewicht auf seinem Rücken befehle ich ihm nun die Liegestützen zu machen - mal sehen wie viele er wohl schafft...


Na da hätte Kacie lieber etwas mehr aufpassen sollen, um Big Rose nicht so sehr in Rage zu versetzen... Doch dafür ist es nun bereits zu spät! Ihre Chefin Big Rose setzt sich mit ihrem großen Arsch auf Kacies kleines Gesicht und sorgt dafür dass sie ihr Fehlverhalten schnell bereut...! Ihr Kopf wird vom ganzen Gewicht förmlich zerdrückt! Und um noch mehr Gewicht aufzubauen und den Schmerz zu intensivieren, greift sie sich ihre Beine, zieht sie in die Luft und verlagert ihr Gewicht noch mehr in ihre Richtung!


Worauf wartest du eigentlich noch...? Beeil dich! Knie nieder! Denn Jenny-Nina spuckt auf den Boden... dabei raucht sie noch eine Zigarette und spielt ein wenig mit ihrer Spucke an ihren Schuhen. Dann tätschelt sie ihre Zigarette, so dass die Asche herab fällt - natürlich schön in die Spucke rein! Und für dich streckt sie auch noch ihre Schuhe in deine Richtung - Wieso fragst du dich...? Natürlich um sie wieder komplett sauber zu lecken! Genau so wie es Jenny-Nina von dir will...!


Dieser Arsch ist verdammt geil! Und du hast sicher schon erkannt, zu wem er gehört, nicht wahr...? Richtig, es ist wieder einmal Lady Diamoond, die ihre willenlosen Opfer erzieht! Mit ihrem ganzen Gewicht setzt sie sich auf das Gesicht des Sklaven und nimmt ihm die ganze Luft. Das einzige was er nun zu sich nehmen kann, ist der Geruch von Black Diamoonds Arsch! Hätte er nur nicht so gierig geguckt... Pass auf dass auch du nicht zu dreist bist... sonst landest du auch noch unter ihr! Oder ist es nicht genau das, was du willst...!?


Lady Prinzzes wirkt zierlich und harmlos... Aber dieser Eindruck trügt total! Sie ist das genaue Gegenteil. Und das muss leider auch dieser arme Wicht erfahren. Nach dieser Session wird er seinen Schwanz und Eier wohl nie mehr wieder nutzen können...! Mit Schrauben und Stahlstangen fixiert sie den Schwanz. Und natürlich sind auch seine Arme und Beine festgemacht, so dass er sich überhaupt nicht mehr wehren kann. Sie zerdrückt ihm die Eier, so dass sie dunkel werden - und drückt mit den High Heels nochmal zusätzlich rein. Der Sklave heult auf und es sieht nicht so aus, als wenn er seinen Schwanz jemals wieder nutzen könnte... Aber das ist noch nicht alles, denn auch mit einer heißen Kerze wird der Schwanz nur wenige Zentimeter von der Flamme entfernt mit heißem Wachs überzogen... vermutlich die einzige Möglichkeit, um da nochmal etwas "Härte" rein zu bringen...


Herrin Leana lässt ihn heute an ihrem geilen Arsch riechen! Sie trägt nur einen Tanga und einen schwarzen BH! Damit er sie nicht anatmen kann, klebt sie ihm seinen Mund mit einem Klebeband zu! Nun bekommt er durch seinen Mund keine Luft mehr und muss ihren gesamten geilen Arschduft einatmen! Er kann kaum noch atmen, doch seine Herrin hat noch lange nicht genug! Er muss es solange aushalten, wie Leana es will!


Herrin Lea und Herrin Maeva sind heute draussen und trampeln auf bihrem Sklaven in Birkenstocks herum! Sie trampeln ihm draussen auf seinem nackten Oberkörper herum! Danach dominieren sie ihn noch mit ihren nackten Füsse, schlagen ihn mit ihren Birkenstocks aufs Gesicht und erniedrigen ihn so! Der Sklave muss ihr Gewicht auf seinem Körper und seinem Kopf aushalten! Die Mädels machen ihn unter ihren Füssen platt und sie erniedrigen ihn dazu noch verbal!


Nach einer langen Partynacht wird Herrin Emma wach! Sie hat die ganze Nacht durchgetanzt und nun will sie ihrem Sklaven richtig was gönnen! Er darf an ihren stinkenden Füssen riechen, denn sie hatte die ganze Nacht ihre schwarzen Ballerinas an! Ihre Füsse sind richtig verschwitzt und sie findet es geil ihn mit den nackten stinkenden Füssen zu dominieren! Du würdest dir doch jetzt auch wünschen unter ihren geilen Füssen zu liegen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive